Ferienbibelkreis

Der Ferienbibelkreis (FBK) ist das SMD-Treffen in der vorlesungsfreien Zeit. Normal treffen wir uns dazu alle zusammen, beten Gott mit Liedern an, hören eine Einführung in ein Thema aus Bibel und reden dann in spontan gebildeten kleineren Gruppen darüber.

Leider ist dies zur Zeit nicht möglich und wir haben das Konzept etwas abgeändert. Das heißt aber nicht, dass der FBK dieses Semester weniger gut ist, nur etwas anders.

Die Kleingruppen werden jetzt schon vorher festgelegt und du wirst dich direkt in dieser Gruppe treffen. Deswegen ist es wichtig, dass du dich vorher anmeldest. Wähle unten den Tag aus und folge den Anweisungen im Formular. Kurz vorher schreiben wir dir dann, wo du dich triffst. Vor Ort erfährst du dann in welchem Raum sich deine Gruppe trifft.

Aufgrund der der aktuellen Entwicklung werden die Gruppen auf ca. 5 Personen pro Raum reduziert. Das wird höchstwahrscheinlich bedeuten, dass nicht jeder „in live“ am FBK teilnehmen kann. Deshalb werden wir zusätzlich wieder unseren Zoom-Raum für den FBK öffnen. Der Ablauf wird sowohl für die digitale als auch die „live“ Gruppe gleich bleiben – mit einem Input zu Beginn und anschließenden Fragen, die in kleineren Grüppchen besprochen werden können.

Die Anmeldung findet weiter wie gewohnt statt, mit der Änderung, nur die Anmeldung läuft diesmal bis Montag 23:59 Uhr. Am Dienstag erhaltet ihr die Info in welchem realen bzw. virtuellem Raum ihr seid. Spontan vorbeikommen ist leider nicht mehr möglich. Du darfst aber über Zoom teilnehmen, dazu musst du dich nicht anmelden.

Es gelten natürlich auch bei uns die mittlerweile üblichen Teilnahmebedingungen. So solltest du auf Umarmungen und Händeschütteln verzichten, ausreichend Abstand zu anderen Teilnehmern halten und eine Maske aufsetzen, wenn das nicht möglich ist.
Wenn du gerade Krankheitssymptome (z.B. Husten, Schnupfen, Atemnot) hast oder unter Quarantäne gestellt bist, darfst du leider nicht teilnehmen.

Eine weitere wichtige Änderung: aufgrund der hohen Fallzahlen in Erlangen müssen wir uns nun an neue, strengere Regeln halten, auch am Platz gilt ab sofort eine Maskenpflicht.

Bei der Anmeldung müsst ihr eure Kontaktdaten angeben. Diese brauchen wir, um Teilnahmelisten zu erstellen und die Möglichkeit zu haben, euch später nochmal zu kontaktieren, z.B. wenn bei einem anderem Besucher eine Covid-19 Infektion festgestellt wird. Sofern ihr nicht schon bei uns registriert seid, werden wir die Daten nur dafür verwenden und nach vier Wochen wieder löschen. Weitergegeben werden die Daten nur anhand der gesetzlichen Vorgaben z.B. auf Anforderung an das zuständige Gesundheitsamt.