Semesterprogramm

             

Du hast Lust, neue Perspektiven kennenzulernen und Grenzen im Denken zu sprengen? Dann bist du herzlich eingeladen, mit uns interessanten Themen zu lauschen, mitzudiskutieren und zu erleben, wie Gott Grenzen durchbricht und in unserem Leben wirkt.

Soweit nicht anders angegeben finden alle Abende im Pacelli Haus (Sieboldstraße 3, Nähe Stadtmensa) statt. 

 

Falls du dich jetzt wunderst warum es nur jede 2te Woche Termine gibt, dann findest du mehr Infos hier, denn in den Wochen dazwischen treffen wir uns in kleiner Runde in den Kleingruppen.

 

Mittwoch 24. Oktober 2018

NACHlesen. - Kleingruppen-Großgruppenabend

 

Gespannte Vorfreude war im Saal zu spüren, denn es war wieder soweit – es war Kleingruppen-Großgruppenabend im Pacelli-Haus. Zum ersten Mal trafen die neuen Teilnehmer der jeweiligen Kleingruppen aufeinander. Durch verschiedene Angebote (z. B. „Entweder-Oder Fragen) lernte man sich schnell gegenseitig kennen.

Der Abend wurde durch ein kleines Theaterstück eröffnet, welches sehr zum Nachdenken anregte. Nach einer Lobpreis-Session, hielt Heiko Rabus eine sehr aufschlussreiche und interessante Andacht über das Thema: „Wie geh ich als Christ mit imperativen Sätzen in der Bibel um?“ Anschließend tauschte man sich in den Kleingruppen über eigene Erfahrungswerte im Umgang mit schwierigen Aussagen in der Bibel aus.

Am Schluss wurden verschiedene Ansagen bezüglich der nächsten Angebote der SMD Erlangen (SAFT, Zweierpartnerschaften, etc.), als auch überregionale Angebote (RegioKon) gehalten. Nach einem Schlusslied bestand die Möglichkeit noch in gemütlicher Atmosphäre zu reden und neue Leute kennen zu lernen.