27. Mai 2020 | Sabrina Meier

Am Thema „Nachhaltigkeit“ kommt man im 21. Jahrhundert nur schwer vorbei. Klimaaktivisten, Bürgerrechtskämpfer, Wissenschaftler und Politiker führen die Debatte laut und öffentlich. Und wir Christen? Was können wir zu dieser Ganzen – doch sehr komplexen – Thematik beitragen?

Wenn man die Bibel aufschlägt, findet man dort sehr viele Aussagen zum Thema Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit. Und diese beziehen sich nicht nur auf unser geistliches Leben und das „gerecht sein vor Gott“. Biblisch betrachtet ist Gerechtigkeit immer ganzheitlich zu verstehen und muss gerade deswegen Auswirkungen auf unser Verhalten Anderen und der Schöpfung gegenüber haben. Diesen innerbiblischen Weg wird Sabrina Meier mit uns gemeinsam gehen und dabei immer wieder fragen: wie hängen diese alt- und neutestamentlichen Texte mit unserem (Konsum-)Verhalten zusammen?

Wenn du Interesse an ähnlichen Themen hast oder die SMD gerne kennenlernen willst, sei doch einfach mal dabei. Die nächsten Termine findest du bei uns auf der Homepage.