Apologetikgruppe

Es gibt keine dummen Fragen, sagt ein Sprichwort. Vielmehr sind die meisten Fragen hochinteressant! Aber was, wenn man niemanden hat, mit dem man sich auf die Suche nach einer Antwort machen kann?

In der Apologetikgruppe ist Raum für jede deiner Fragen an den christlichen Glauben. Mögen sie dir noch so einfach oder kritisch vorkommen – in offener Runde wird von „Warum lässt Gott Leid zu?“ über „Kann Gott einen Stein erschaffen, den er nicht heben kann?“ bis hin zu „Können Glaube und Wissenschaft überhaupt zusammen passen?“ miteinander diskutiert und nach Antworten gesucht. Dabei ist jeder willkommen, egal welchen Glauben oder welche Weltanschauung er/sie vertritt. Ein Profi muss man dafür ausdrücklich nicht sein, denn Fragen stellen kann jeder! Schaut doch mal bei uns vorbei, auch falls ihr euch das erst einmal anschauen und nicht gleich mitdiskutieren wollt.

Bei Fragen oder sonstigem: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Treffpunkt:

Montag – 19:30 Uhr
LKG – Bismarckstraße 19, 91052 Erlangen.

 

Die Themen im Wintersemester 2018/19:

  • 22.10.2018: Kalam-kosmologisches Argument für die Existenz Gottes
  • 29.10.2018: Wie objektiv/subjektiv sind unsere Werte?
  • 05.11.2018: Buchvorstellung: Der Skandal der Skandale - Skandalgeschichte der Kirche - Manfred Lütz
  • 12.11.2018: Ohne Religion kein Krieg?
  • 19.11.2018: Buchvorstellung: Stephen Hawking das Universum und Gott - John Lennox
  • 26.11.2018: Evolution und Schöpfung - ein Widerspruch?
  • 03.12.2018: Ethik am Beispiel der Organspende  
  • 10.12.2018: Was haben Glaube und Vernunft gemein?
  • 17.12.2018: Buchvorstellung: Was geschah an Weihnachten? - Andreas Gerstacker
  • 07.01.2019: Woher kommen die Religionen? 
  • 14.01.2019: Buchvorstellung: Gender - eine Bestandasaufnahme - Christoph Raedel